Herzlich Willkommen!

Hallo liebe Besucher!

Ich heiße Marguerite Pomponio, wurde 1961 in Luxemburg geboren und kam 1983 nach Köln. Die Kunst hat es mir schon seit jeher angetan und Köln bietet einem alles was man zur Kreativität braucht!

Von 1971 - 1973 besuchte ich einen Handwerkerkurs, in dem ich das Töpfern, Emaillieren sowie die klassische Mosaiktechnik erlernte.  

Gemalt und gezeichnet habe ich schon immer gerne.

In den 80ern beschäftigte ich mich mit Karl May und den nordamerikanischen Indianern.  

Ich bin Autodidaktin und habe lediglich von 2000 - 2002 einen VHS-Ölmalkus unter Anleitung des sehr geschätzten Herrn Wolfgang Fröde besucht.   

2006 hatte ich eine erste kleine Vernissage im ehemaligen Kontrapunkt in der Südstadt. Das positive Feedback hat mich umso mehr bestärkt, weiter zu machen.

Im Oktober 2011 lud ich ins "Offene Atelier" ein. Das Event und die Resonanz der Gäste übertraf jegliche Erwartungen!

2012, 2013 und 2014 widmete ich der Fotografie sowie dem Medium Pastellkreide.

Eine Präsentation unter dem Motto "Erotik-Vernissage" fand dann 2015 statt.   

Seit 2016 arbeite ich mit dem Medium Silber und begeistere mich zudem wieder für das Medium Ton.    

Es gibt also viel zu entdecken - deshalb wünsche ich allen Besuchern ganz viel Freude beim Surfen!

Eure Maggy



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld